Naturnahe Quellen

Anzahl der naturbelassenen und restaurierten Quellen (Erhaltungszustand A oder B gemäß Règlement grand-ducal du 1er août 2018 établissant les biotopes protégés, les habitats d’intérêt communautaire et les habitats des espèces d’intérêt communautaire pour lesquelles l’état de conservation a été évalué non favorable, et précisant les mesures de réduction, de destruction ou de détérioration y relatives), inklusive Quellsümpfe und -bäche, im Gemeindegebiet, die nicht gefasst sind oder zur Trinkwassergewinnung genutzt werden. Die Berechnung erfolgt in Einheiten: 1 Quelle im Offenland = 5 Einheiten, 1 Quelle im Wald = 1 Einheit). 
Die Daten zu den Quellen aus dem Offenland- und Waldbiotopkataster werden jährlich vom Umweltministerium an die teilnehmenden Gemeinden übermittelt.

Punktevergabe (Einheiten):
     Lineare Funktion: 1 Punkt entspricht 20 Einheiten und 5 Punkte entsprechen ≥100 Einheiten
Maximale Punktezahl: 5
 

Neueste Medien
Formular "Déclaration d'intention"
docx - 285.61 KB
Circulaire du Ministère de l’Environnement, du Climat et du Développement Durable
pdf - 639.86 KB
Presentation-Naturpakt-Klimapakt
pdf - 6.5 MB